Ultra Triathlon in Bad Radkersburg

Eva Maria BAUER und Trixi DVORAK, wagten sich bei der Ironman Distanz, Michi und Stefan beim Double Ironman, an den Start.
Beim Wetter war von schön bis Gewitter alles dabei.
Schwimmen im Pool ist eine eigene Herausforderung, aber wenigstens verschwimmen kann man sich nicht.
Mit kurzen Vorsprung begab sich Trixi auf die Radstrecke, beide wechselten fast zeitgleich zum Laufen. Beim Gewitter legten sie einen kurzen stop ein.  Aber danach gings mit Vollgas beim Marathon über die verdiente Ziellinie. Eva Maria überquerte diese in hervorragenden 11:32 schon kurz danach ebenfalls top Leistung von Trixi in 11:49.
Eva war mit ihren 1. Platz bei den Frauen überglücklich. Trixi war auch mit ihren Erfolg sehr zufrieden….Platz 2 bei den Damen!!
 
Michi hat schon einige IM gefinisht aber dies war sein erster Double! Stefan ist bereits Spezialist für diese Distanz.
Beide schwammen auf die 7,6 km im 50 Meter Becken nach ihrer Marschtabelle… 2:15 ( Stefan) und 2:40 (Michi)für das schwimmen….danach waren 360 km mit Rad zu bewältigen. Stefan war top unterwegs aber es setzten beim Laufen knieprobleme ein… trotz mentaler Stärke war er gezwungen nach etwa 30 km das Rennen abzubrechen. ….er war den Tränen nahe aber es war die richtige Entscheidung! Gesundheit geht bevor. Trotzdem Hut ab vor seiner Leistung. Gute Besserung stefan👍
Michi spulte Runde für Rund ab. Nach dem radfahren dann nur mehr “84 km”!! Zu laufen.
Unermüdlich kämpfte er sich dem Ziel näher.
Nach 32:56 Stunden überquerte er sichtlich gezeichnet aber zufrieden die Ziellinie.
Wir gratulieren allen zu Ihren Top Leistungen sowie unglaublicher mentaler Stärke.
 

Weitere Beiträge